KSG Hösbach 1999 e.V.
Kegelsport seit 1919

10.11.2019

Ergebnisse 7. Spieltag

SG Hainhausen 2 - KSG Hösbach 1
5203 LP : 5208 LP
 
Einigkeit Nilkheim 2 - KSG Hösbach 2
1604 LP : 1663 LP
 
SG Neuenh./Freigericht - KSG Hösbach Damen
2545 LP : 2472 LP
 
KSG Hösbach 1
 
Siegreich war die 1. Mannschaft in Hainhausen. Das Spiel wurde über sechs Bahnen ausgetragen und im Startertrio traten Philipp (602 V), Wolfgang (295 Abr.) und Tobias (602 V) an und mussten sich den Hainhausener Männern mit 51 Kegeln geschlagen geben. Doch unsere drei (eigentlich vier) Schlussspieler gaben alles und holten 56 Kegel zurück. Arno (590 V / 306 Abr.), Joachim (615 V) und die Kombination Klaus (303 V / 148 Abr.) und Thorsten (303 V) machten es spannend bis zur letzten Kugel und gewannen das Spiel mit fünf Kegeln! Manchmal gehört auch ein Quäntchen Glück dazu!
 
Es spielten: Philipp Heeg 831 LP, Wolfgang Himmer 865 LP, Tobias Büttner 859 LP, Arno Heeg 896 LP, Joachim Brückner 872 LP, Klaus Becker 451 LP / Thorsten Behr 434 LP
 
KSG Hösbach 2
 
Ihren ersten Sieg konnte die 2. Herrenmannschaft in Nilkheim feiern. Motiviert begann das Startpaar mit Günter (298 V) und Rainer und machten 38 Kegel gut. Die Schlussachse wollte unbedingt die 2 Punkte mitnehmen und Marco (296 V) und Charly, der leider keinen so guten Tag erwischte und nach 53 Würfen gegen Manuel ausgewechselt wurde, konnten den Nilkheimer Spielern weitere 21 Kegel abnehmen. Zu erwähnen sei noch, dass der eingewechselte Manuel 90 Kegel geräumt hat!
 
Es spielten: Günter Köhler 427 LP, Rainer Schenk 412 LP, Marco Köhler 430 LP, Karl-Heinz Heeg 182 LP / Manuel Wolf 212 LP
 
KSG Hösbach Damen
 
Ohne 2 Punkte mussten die Hösbacher Damen die Heimreise antreten. Die Startpaarung mit Ivonne (155 Abr.) und Sabrina (286 V) holte ein knappes Plus von vier Kegeln heraus. Die Mittelpaarung konnte den zwei guten Ergebnissen der Gegnerinnen nicht standhalten und Marisca (299 V) und Marion (282 V) mussten leider 51 Kegel abgeben. Für die Schlussachse standen nun 47 Miese auf der Anzeige. Silvia, die heute nicht zu ihrem gewohnt sicheren Spiel fand und Corinna (308 V) konnten die Niederlage jedoch nicht verhindern und gaben weitere 26 Kegel ab.
 
Es spielten: Ivonne Imhof 433 LP, Sabrina Stadelmann 391 LP, Marisca Brückner 431 LP, Marion Wenzel 389 LP, Silvia Staab 386 LP, Corinna Wedlich 442 LP
 
Vorschau 8. Spieltag
Samstag, 16.11.2019
12:30 Uhr KSG Hösbach 1 – SG Kleinostheim / Mainaschaff 1
17:45 Uhr KSG Hösbach 2 – SG Strietwald 2
 
Sonntag, 17.11.2019
12:30 Uhr KSG Hösbach Damen – Fortuna Kelsterbach 2

Pressewart - 17:29:55 @ Hösbacher Nachrichten | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.



Email