KSG Hösbach 1999 e.V.
Kegelsport seit 1919

15.09.2019

Ergebnisse 1. Spieltag

KSG Hösbach 1 – KC 53 Maintal 1
5202 LP : 5254 LP
 
KSG Hösbach 2 – Kfr. Pflaumheim
1571 LP : 1609 LP
 
KSG Hösbach Damen 1 – SG Blaulicht Mainspitze 1
2511 LP : 2558 LP
 
KSG Hösbach 1
 
Leider erfolglos war die 1. Herrenmannschaft am 1. Spieltag der neuen Runde. Am Start spielten Philipp (604 V) und Wolfgang (324 Abr.) und gaben vorentscheidende 59 Kegel ab. Während Thorsten in der Mittelachse ein schönes Ergebnis erzielen konnte (621 V / 316 Abr.), quälte sich sein Mitspieler Marco, dem heute gar nichts gelingen wollte. Trotzdem konnten sie in diesem Durchgang sieben Kegel zurückholen. Die Schlussachse war nun gefordert, die 52 Kegel aufzuholen. Ralf (614 V) und Klaus gaben keine Kegel mehr ab, konnten aber auch keinen Kegel gutmachen und so blieb es bei 52 Kegeln zu Gunsten der Gäste aus Maintal.
 
Es spielten: Philipp Heeg 836 LP, Wolfgang Himmer 919 LP, Marco Köhler 756 LP, Thorsten Behr 937 LP, Ralf Leinicker 906 LP, Klaus Becker 848 LP
 
KSG Hösbach 2
 
Auch die 2. Mannschaft konnte keinen Sieg einfahren. Die Startachse mit Michael (280 V) und Karl-Heinz (285 V) gaben nur 5 Kegel ab. Nun musste die Schlusspaarung mit Manuel und Reiner (289 V) den Sieg holen. Doch der Gegner war zu stark und sie gaben 33 Kegel ab und das Spiel wurde mit 38 Kegeln verloren.
 
Es spielten: Michael Pfister 361 LP, Karl-Heinz Haas 415 LP, Manuel Wolf 385 LP, Reiner Schenk 410 LP
 
KSG Hösbach Damen
 
Auch die Damen mussten eine Niederlage einstecken. Nach der Startachse mit einer gut aufgelegten Corinna W. (288 V / 163 Abr.) und einer solide spielendenden Silvia (289 V) freuten sich die Damen über ein gutes Polster von 63 Kegeln. Doch leider wendete sich in der Mittelachse das Blatt. Marisca (296 V / 142 Abr.) drehte auf ihrer ersten Bahn auf und hielte ihre Gegnerin in Schach, musste sich jedoch nach der zweiten Bahn ihrer stark aufspielenden Gegnerin geschlagen geben. Sabrina hatte in die Vollen wie auch im Abräumen leichte Probleme und die beiden gaben 58 Kegel ab.  Die Schlussachse hatte nun noch 5 Gute zu verteidigen und wollte die Punkte in Hösbach behalten. Doch Ivonne (151 Abr.) fand heute in die Vollen nicht zu ihrem Spiel und Corinna P. (295 V) hatte bedingt durch ihren Trainingsrückstand einige Probleme im Abräumen und mussten 52 Kegeln abgeben. Somit konnten die Gäste am Ende jubeln und die 2 Punkte mit nach Hause nehmen.
 
Es spielten: Corinna Wedlich 451 LP, Silvia Staab 428 LP, Marisca Brückner 438 LP, Sabrina Stadelmann 372 LP, Ivonne Imhof 416 LP, Corinna Pfister 406 LP
 
Vorschau 2. Spieltag:
Samstag, 21.09.
13:00 Uhr SG Arheilgen 1 – KSG Hösbach 1
 
Sonntag, 22.09.
14:00 Uhr KSC 73 Mörfelden 2 – KSG Hösbach Damen
17:00 Uhr SG Freigericht 3 – KSG Hösbach 2

Pressewart - 17:42:15 @ Hösbacher Nachrichten | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.



Email