KSG Hösbach 1999 e.V.
Kegelsport seit 1919

08.03.2020

Ergebnisse 16. Spieltag

KSG Hösbach 1 - SG Hainhausen 2
5338 LP : 5232 LP
 
KSG Hösbach 2 - Einigkeit Nilkheim 2
1639 LP : 1534 LP
 
KSG Hösbach Damen - SG Freigericht 1
2595 LP : 2411 LP
 
KSG Hösbach 1
 
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die 1. Herrenmannschaft einen Start-Ziel-Sieg einfahren. Eine gut harmonierende Startachse mit Philipp (598 V) und Wolfgang (611 V / 326 Abr.) machte Nägel mit Köpfen und brachte beruhigende 114 Kegel auf die Habenseite. Die stark spielende Mittelpaarung mit Arno (613 V) und Joachim (608 V) baute die Führung aus und holte weitere 54 Gute, sodass das Gutenhabenpolster inzwischen auf 168 Gute angewachsen war. Die Schlussachse mit Thorsten (605 V) und Klaus (300 Abr.) konnte nicht ganz mit den Ergebnissen ihrer Gegner mithalten und gab 62 Kegel ab, die jedoch nichts mehr an einem Sieg für Hösbach änderten.
 
Es spielten: Philipp Heeg 886 LP, Wolfgang Himmer 937 LP, Arno Heeg 908 LP, Joachim Brückner 891 LP, Thorsten Behr 851 LP, Klaus Becker 865 LP
 
KSG Hösbach 2
 
Die 2. Herrenmannschaft machte es zu Beginn spannend, konnte die Punkte aber letztendlich doch hierbehalten. Die Startpaarung mit Michael und einem gut aufgelegten Karl-Heinz (295 V / 140 Abr.) hatte noch 21 Miese zu Buche stehen. Doch Hösbach hat eine tolle Schlussachse. Alexander (291 V / 167 Abr.), der eine klasse Leistung im Abräumen zeigte, und Manuel (287 V) spielten ihre Gegner in Grund und Boden und holten 126 Kegel zurück.
 
Es spielten: Michael Pfister 330 LP, Karl-Heinz Haas 435 LP, Alexander Sauer 458 LP, Manuel Wolf 416 LP
 
KSG Hösbach Damen
 
Die Damen starteten voll motiviert, denn das heutige Spiel und ein Sieg waren sehr wichtig. So ließ die Startpaarung mit Ivonne (289 V / 169 Abr.), die eine starke Leistung im Abräumen zeigte und Silvia (297 V) ihren Gegnerinnen keine Chance und holten vorentscheidende 124 Gute. Auch die Mittelpaarung wusste um was es heute geht und Corinna W. (295 V) und Marion konnten weitere 36 Kegel gutmachen und für die Schlussachse standen beruhigende 160 Gute auf der Anzeige. Marisca (310 V / 144 Abr.), die ihre guten Leistungen der letzten Wochen bestätigte und Corinna P. (292 V) packten nochmals 24 Gute drauf und die Damen gewannen verdient mit einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung.
 
Es spielten: Ivonne Imhof 458 LP, Silvia Staab 430 LP, Corinna Wedlich 419 LP, Marion Wenzel 407 LP, Marisca Brückner 454 LP, Corinna Pfister 427 LP
 
Vorschau 17. Spieltag
Samstag, 14.03.2020
12:15 Uhr SG Kleinostheim/Mainaschaff 1 - KSG Hösbach 1
16:00 Uhr SG Strietwald 2 - KSG Hösbach 2
 
Sonntag, 15.03.2020
15:00 Uhr Fortuna Kelsterbach 2 - KSG Hösbach Damen

Pressewart - 18:14:06 @ Hösbacher Nachrichten | Kommentar hinzufügen


Email