KSG Hösbach 1999 e.V.
Kegelsport seit 1919

09.12.2018

HN KW 50

Ergebnisse 11. Spieltag:

Dreieck Damm 1 - KSG Hösbach 1:
5692 LP : 5379 LP

KSC Frammersbach 3 - KSG Hösbach 2:
1775 LP : 1721 LP

Dreieck Damm 4 - KSG Hösbach 3: 
1670 LP : 1589 LP

Dreieck Damm 1 - KSG Hösbach Damen 1:
2592 LP : 2689 LP

KSG Hösbach 1

Nicht punkten konnte die 1. Mannschaft in Damm.
Tobi, dem die Konzentration fehlte, und Philipp konnten mit ihren Gegnern nicht mithalten und gaben bereits zu Beginn entscheidende 171 Punkte ab. 
Die Mittelachse mit Arno (315 Abr.) und Joachim (334 Abr.) konnten jedoch dem Druck standhalten und gaben nur 13 Kegel ab.
Thorsten (638 V.) und Ralf kämpften, hatten aber doch den starken Ergebnissen der Gegner nichts zu erwidern und gaben nochmals 129 Punkte ab.

Es spielten: Tobias Büttner 830 LP, Philipp Heeg 877 LP, Arno Heeg 937 LP, Joachim Brückner 931 LP, Thorsten Behr 896 LP, Ralf Leinicker 908 LP

KSG Hösbach 2

Trotz der guten Mannschaftsleistung hat es in Frammersbach nicht für einen Sieg gereicht.
Marco und Kurt begannen bereits stark, mussten doch aber 54 Kegel abgeben. 
Auch Alex und Günter ließen nicht locker, konnten aber keine Punkte wieder gutmachen und hielten die Ergebnisse der Gegner. 
Das Spiel wurde somit mit 54 Punkten Differenz entschieden.

Es spielten: Marco Köhler 443 LP, Kurt Baldauf 423 LP, Alexander Sauer 418 LP, Günter Köhler 437 LP

KSG Hösbach 3

Nicht gereicht hat es auch für die 3. Mannschaft in Damm.
Manuel, der mit einem sehr starken 2. Durchgang überzeugen konnte, und Michael holten zu Beginn noch 21 Gute.
Jedoch wurden Heike und Rainer zum Ende zu sehr von ihren starken Gegnern unter Druck gesetzt und mussten 102 Kegel wieder abgeben, sodass das Spiel mit 81 Punkten Differenz für die Gegner entschieden wurde.

Es spielten: Manuel Wolf 418 LP, Michael Pfister 373 LP, Heike Kudjer 394 LP, Rainer Braun 404 LP

KSG Hösbach Damen 1

Eine super Mannschaftsleistung, die von einem Sieg gekrönt wurde, zeigte die Damenmannschaft in Damm. 
Bereits die Startachse mit einer gut aufgelegten Corinna W. und Ina, die endlich mal wieder zeigen konnte, dass sie kegeln und vorallem abräumen kann (167 Abr.), machten 40 Punkte gut.
Auch die Mittelachse mit einer starken Leistung von Marisca (332 V. / 133 Abr.), die ihr Können zeigte und eine neue persönliche Bestleistung spielte, und Sabrina, die ihre Gegnerin in Schach hielt, holten weitere 34 Gute.
Ivonne, die wie gewohnt gute Leistung zeigte (153 Abr.), und Silvia, die im Räumen mit sich haderte, legten weitere 23 Gute dazu. 
Das Spiel wurde schlussendlich mit 97 Punkten Differenz wohlverdient gewonnen.

Es spielten: Corinna Wedlich 452 LP, Ina Richter 463 LP, Marisca Brückner 465 LP, Sabrina Stadelmann 425 LP, Ivonne Imhof 460 LP, Silvia Staab 424 LP

Vorschau 12. Spieltag:

Sa. 12.01.19, 12:30 Uhr:
KSG Hösbach 1 - Blau-Weiß Münster 1

Sa. 12.01.19, 17:45 Uhr:
KSG Hösbach 2 - SG Sulzbach-Niedernb. 1

So. 13.01.19, 10:00 Uhr: 
KSG Hösbach 3- Kfr. Mainaschaff 2

So. 13.01.19, 12:30 Uhr:
KSG Hösbach Fr. 1 - Blau Weiß Bischofsheim 1

Ina Richter - 15:11:22 @ Hösbacher Nachrichten | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.



Email