KSG Hösbach 1999 e.V.
Kegelsport seit 1919

15.12.2019

Ergebnisse 10. Spieltag

KC Maintal 1 - KSG Hösbach 1
5079 LP : 4870 LP
 
Kfr. Pflaumheim 1 - KSG Hösbach 2
1598 LP : 1499 LP
 
SG Blaulicht Mainspitze 1 - KSG Hösbach Damen
2339 LP : 2303 LP
 
KSG Hösbach 1
 
So spannend wie die Partie begann, so rasch wendete sich das Blatt ab der Mittelpaarung. Die Startpaarung mit Philipp und Wolfgang (592 V / 296 Abr.) gab nur 10 Kegel ab. Doch die Mittelachse mit Thorsten, dem heute gar nichts gelingen wollte, und Joachim hatte mit 146 Kegeln das Nachsehen. In der Schlusspaarung spielten Klaus und Arno, der nach 45 Kugeln gegen Kurt ausgewechselt wurde, und mussten ihre Gegner ebenfalls mit 53 Kegeln vorbeiziehen lassen. Somit endete das Spiel mit einer Differenz von 209 Kegeln. Die Männer haben jetzt Auszeit bis zum nächsten Spieltag auf den Heimbahnen im neuen Jahr.
 
Es spielten: Philipp Heeg 828 LP, Wolfgang Himmer 888 LP, Thorsten Behr 752 LP, Joachim Brückner 840 LP, Klaus Becker 861 LP, Arno Heeg 187 LP (45 Wurf) / Kurt Baldauf 514 LP
 
KSG Hösbach 2
 
Eine deutliche Niederlage verzeichnete die 2. Herrenmannschaft gegen Kfr. Pflaumheim auf den Mömlinger Bahnen. Das Minus der Startachse mit Michael und Manuel (301 V) hielt sich mit 24 Kegeln noch in Grenzen. Doch der Schlussachse wollte heute im Abräumen gar nichts gelingen und so mussten Alexander (281 V) und Günter (282 V) 75 Kegel abgeben.  Auch die 2. Mannschaft hat jetzt Pause und startet im neuen Jahr mit einem Heimspiel.
 
Es spielten: Michael Pfister 342 LP, Manuel Wolf 419 LP, Alexander Sauer 377 LP, Günter Köhler 361 LP
 
KSG Hösbach Damen
 
Bis kurz vor Schluss war dieses Spiel sehr spannend und erst die letzten Würfe im Abräumen waren spielentscheidend. Auf den anspruchsvollen Plattenbahnen in Bischofsheim taten sich heute alle Hösbacher Keglerinnen schwer. In der Startpaarung spielten Ivonne und Ina (285 V) und gaben nur 28 Kegel ab. Die Mittelachse mit Silvia und Marion hatte ihre Gegnerinnen im Griff und konnte 25 Kegel zurückholen. Für die Schlussachse waren es nur noch drei Miese. Corinna W. und Corinna P. (289 V) fehlte das Quäntchen Glück und der eine oder andere Neuner im Abräumen zum Sieg. Die beiden gaben 33 Kegel ab und mit einer knappen Niederlage von 36 Kegeln endete das Spiel. Auch die Damen haben jetzt „Winterpause“ und beginnen ebenfalls im neuen Jahr mit einem Heimspiel.
 
Es spielten: Ivonne Imhof 373 LP, Ina Richter 376 LP, Silvia Staab 392 LP, Marion Wenzel 373 LP, Corinna Wedlich 403 LP, Corinna Pfister 386 LP
 
Wir wünschen allen Keglerinnen, Keglern und Freunden des Kegelsports mit ihren Familien ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2020 alles Gute!
 
 
Vorschau 11. Spieltag
Samstag, 11.01.2020
12:30 Uhr KSG Hösbach 1 - SG Arheilgen 1
17:45 Uhr KSG Hösbach 2 - SG Freigericht 3
 
Sonntag, 12.01.2020
12:30 Uhr KSG Hösbach Damen – KSC 73 Mörfelden 2

Pressewart - 16:41:35 @ Hösbacher Nachrichten | Kommentar hinzufügen


Email